Wednesday, August 15, 2018

Haben Sie vor, nach Bratislava zu fahren?

Denken Sie an einen zuverlässigen Abtransport
Das meistbesuchte Touristenziel der Slowakei bietet eine einzigartige visuelle Atmosphäre durch die historischen Denkmäler und die kulturellen Veranstaltungen. Eine Menge Cafés und Restaurants erfreuen die Sinne mit den verschiedensten Gerüchen und Geschmacksvariationen.

Sie brauchen sich nicht mehr um einen Parkplatz in der Stadt zu sorgen. Verlassen Sie sich auf unsere Dienstleistungen taxi Bratislava Wien
Wir kennen unsere Stadt wie unsere eigene Westentasche.

Bratislava hat verschiedene Geschmäcker

Bratislava bietet kulinarischen Erlebnisse, nicht nur die traditionelle slowakische Küche, sondern auch die asiatische Küche und nationale Spezialitäten einiger europäischer Länder.
 Für Kaffeeliebhaber gibt es eine Reihe von gemütlichen Cafés, in welchen man mit Freunden beim Kaffee sitzen kann. Einige Restaurants brauen sich ihr eigenes Bier, um Sie einzuladen, ihr köstliches Nass zu trinken. 
Die Umgebung von Bratislava ist eine Weinregion und gute Weine finden Sie in jedem Restaurant. Die besten Weine von slowakischen Winzern können Sie im Nationalen Salon des Weins (Národný salón vín) genießen. Die gastronomische Reise durch Bratislava können Sie mit unserer luxuriösen Limousine absolvieren. 

Burg Bratislava

Was für Paris der Eiffelturm, ist für Bratislava die Bratislavaer Burg. Nicht wegzudenken ist die Burg als Panorama der Hauptstadt. Sie befindet sich im westlichen Teil des Stadtteils Staré Mesto (Altstadt) auf einem Felsenausläufer der Kleinen Karpaten, 85 Meter über dem linken Ufer der Donau. In der Bratislavaer Burg befindet sich in den Räumlichkeiten die „Historische Abteilung des Slowakischen Nationalmuseums“. Vom Park, der die Burg umgibt, haben Sie eine schöne Aussicht auf die ganze Stadt.

Historisches Zentrum

Die Gassen der Altstadt empfehlen wir zu Fuß zu durchgehen. Also, wir bringen Sie an den Rand dieses Stadtteiles, um die Atmosphäre der Altstadt besser genießen zu können. Machen Sie auf, zu einem Spaziergang zu den Symbolen der Stadthistorie. 
Ohne Zweifel gehört zudem auch der Michaeler Turm. Und vom Michaeler Turm geht der Rest der Michaeler Straße ab, die zu den ältesten in der Stadt gehört. 
Hier gibt es eine Reihe von Cafés und Restaurants, auch mit Terrassen im Außenbereich. Hier können Sie sich das gemütliche Beisammensein bei einer Tasse Kaffee gönnen. 
Ein weiteres Denkmal in der Altstadt ist der St. Martinsdom, in Bratislava die größte und älteste Kirche aus dem 14. Jahrhundert.

Aussichten

Die Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes (most SNP) mit dem „Restaurant UFO“ in der Höhe von 85 Metern bietet gutes Essen und dazu auch schöne Aussichten, bei günstigem Wetter 100 km weit.  
Eine weitere faszinierende Aussicht bietet sich Ihnen vom Fernsehturm Gemsenberg (televízna veža na Kamzíku), der in 433 m ü. M. auf dem Berg Kamzík steht. Dieser Stahlbetonturm ist 200 m hoch. Im Fernsehturm befinden sich zwei Restaurants. Nach einem Spaziergang im Waldpark können Sie sich bei einer Tasse Kaffee oder einem leckeren Essen erfrischen.

Bratislava kann Ihnen auch ein bisschen Natur bieten


Wenn Sie sich nach einer Entspannung unter Baumkronen sehnen, um von der Hektik der Straßen zu entfliehen, bietet Bratislava mehrere Möglichkeiten: 

„Der Janko Kráľ Park/Garten“ (nach dem slowakischen Dichter Janko Kráľ benannt) gehört zu den ältesten öffentlich zugänglichen Parkanlagen in Europa (in den Jahren 1774 bis 1776 angelegt). Hier befinden sich die mächtigen, wertvollen Bäume, der einzigartige Gartenpavillon und andere kleine Architekturen. Es schafft eine Oase der Ruhe und dient gleichzeitig sportlichen Aktivitäten. 

„Der Medizinische Garten“ (Medická záhrada) ist in Bratislava der beliebteste, öffentliche Park und ist ein Bestandteil des Stadtzentrums. Sie können das Sommerteehaus besuchen, in welchem verschiedene Veranstaltungen, insbesondere Verkostungen und auch der Auftritt von Musikern, stattfinden.

Donau

Ein angenehmes Erlebnis ist ein Spaziergang entlang des Donau-Kais neben Eurovea mit Cafés und Restaurants. 
Oder gönnen Sie sich einen wunderbaren Ausflug mit dem Ausflugsschiff zum Museum „Danubiana Muelensteen Art“ - einem der jüngsten Museen für moderne Kunst in Europa. 
Wenn Sie sich eher für Geschichte interessieren, dann wählen Sie die Schifffahrt zu der Burgruine von Devín. Die Burg Devín ragt über dem Zusammenfluss der Donau und der March in einer Höhe von 212 Metern empor. Ihre Vergangenheit reicht bis in die Vorgeschichte zurück.
  

Spezielle Stadtbesichtigung


Eine Reise in ein postsozialistisches Bratislava mit einem alten Auto „Škoda 110“ kann für die Menschen, die den Sozialismus nie erlebt haben, sehr interessant sein. Zwei junge Bratislavaer fahren die Touristen zu den Denkmälern des Sozialismus herum. So können die Interessenten die geheimnisvolle und zugleich verlockende sozialistische Ära entdecken und hautnah erleben.

Die Städtereise können wir Ihnen auch anbieten. Und wenn Sie möchten, auch  zu den Denkmälern des Sozialismus. Mit Vertrauen können Sie sich an uns wenden bratislava-airport-taxi.com.

No comments:

Post a Comment