Saturday, May 20, 2017

Die verkehrsreichsten Flughäfen in Europa

Die internationalen Flughäfen in Wien, Budapest, Prag und Bratislava, wohin auch unsere Limousinen die Passagiere fahren, sind ausgelastet. Aber diese Flughäfen sind nicht unter den zehn der verkehrsreichsten in Europa. Hier finden Sie einiges Interessantes über die größten europäischen Flughäfen.

 www.bratislava-airport-taxi.com 

Heathrow


Der bekannteste und größte Londoner Flughafen, mit einer Fläche von 12 Quadratkilometern, fertigt jährlich rund 75 Millionen Passagiere ab. In dieser Hinsicht hat er keine Konkurrenz in Europa. Eine von den Landebahnen und Terminals wurde von der Queen Elizabeth II. eröffnet.

Im Bereich des Flughafens sind 76 Tausend Menschen beschäftigt, welches fast so viel beträgt, wie die Einwohnerzahl der slowakischen Stadt Nitra ist.
Mit 6 500 Überwachungskameras wird Heathrow überwacht. Jedem Tag steigen hier 1 400 Flugzeuge auf.

Am häufigsten werden Frühstücke serviert. Das bedeutet zum Beispiel: fünf Millionen Eier und nur etwa eine halbe Million weniger Specksscheiben.
Jährlich kostet der Flughafenbetrieb 975 Millionen Pfund und weitere 660 Millionen werden zur Modernisierung eingesetzt.

paris airport

Flughafen „Paris-Charles-de-Gaulle“


Der größte internationale Verkehrsflughafen in Paris ist der zweitgrößte Passagierflughafen in Europa, mit fast 66 Millionen Passagieren.
Der Flughafen ist von Paris 23 Kilometer entfernt.

Der Flughafen „Charles-de-Gaulle“ ist im Jahr 1974 in Betrieb genommen worden. Ihn kann man in mehreren Hollywood-Filmen sehen und das U2 „Beautiful Day“-Video wurde auch hier gedreht.

Flughafen Istanbul-Atatürk


Er zählt zu den größten Flughäfen und liegt im europäischen Teil der Metropole Istanbul. Dieser internationale Verkehrsflughafen ist der drittgrößte in Europa. Seinen Namen erhielt er zu Ehren des Mustafa Kemal Atatürk, den Gründer der Republik Türkei und zugleich der erste Staatspräsident.Istanbul.

Er liegt am Nordufer des Marmarameeres auf beiden Seiten des Bosporus.Aufgrund der weltweit einzigartigen Transitlage Istanbuls zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeresgebieten, dem Schwarzen - und dem Mittelmeer ist der Schiffsverkehr der bedeutendste Umschlagplatz.

Flughafen Frankfurt am Main


Der Airport Frankfurt ist der größte deutsche und der viertgrößte europäische Flughafen.

In Frankfurt am Main wurde im Jahr 1909 die erste Fluggesellschaft der Welt gegründet. Ursprünglich war dieser Flughafen nur für Luftschiffe vorgesehen. Nur wenig später wurde der Flughafen als Start- und Landelinie für Flugzeuge genutzt. In den Jahren 2005 bis 2007 wurden zwei Terminals renoviert, um für die Lufthansa den Airbus A380 aufnehmen zu können. Der Airbus A380 war im Juni 2010 in Frankfurt „getauft“ und in Betrieb genommen.

Die Passagiere aus dem „First Class Terminal“ werden zum Flugzeug mit einem luxuriösem Mercedes-Benz transportiert.
Unser Fuhrpark besteht auch aus Mercedes-Benz Fahrzeugen, um unsere Klienten mit maximalem Komfort zu den Flughäfen zu transportieren.

amsterdam airport

Flughafen Amsterdam Schiphol


Schiphol liegt 10 km von der größten niederländischen Stadt Amsterdam und gehört zu den größten Flughäfen Europas. Er hat für seine Anlagen und die gebotenen Aktivitäten mehrere Auszeichnungen gewonnen. Hier befindet sich die Bibliothek, die als einzige in der Welt im Flughafen ist. Sie finden hier auch ein Meditationszentrum, Wellness, Relax, Flughafen-Spa´s. Der Flughafen beherbergt eine Außenstelle des Rijksmuseums Amsterdam.Im Rijksmuseum Schiphol kann man verweilen und Gemälde von niederländischen Meistern bewundern. Sie können sich auch das Innere eines echten Fokker-Flugzeugs ansehen.

Flughafen Madrid-Barajas


Er ist das wichtigste Luftfahrt-Drehkreuz Spaniens und der wichtigste europäische Knotenpunkt für Flüge nach Lateinamerika.

Im Jahr 1920 wurde entschieden, dass zu den drei bereits vorhandenen Flugplätzen zentral in Madrid ein weiterer Flugplatz errichtet wird, dem für die Zukunft auch Erweiterungsflächen zur Verfügung stehen. Die Bauarbeiten begannen im Jahr 1928. Der Aeropuerto Barajas ging in April 1931 in Betrieb.

Flughafen München „Franz Josef Strauß“


Das renommierte Londoner Luftfahrtinstitut Skytrax verleiht jedes Jahr den besten Flughafen mit dem Titel „World Airport Awards". München gewann den dritten Platz in der Welt und den Titel des besten Flughafens Europas schon mehrfach.

Die Besucher können eine Flughafenwelt im Besucherpark entdecken. Von dem Besucherhügel aus können sie in einer Höhe von 28 Metern einen einmaligen Blick auf die Start- und Landebahnen werfen. Im Besucherpark kann man auch legendäre historische Verkehrsflugzeuge sehen.

Die Radfahrer erfreut ein durchgängiger Fuß- und Radweg, der von Freising über den Besucherpark zum Terminal führt.

Flughafen Rom-Fiumicino


Italienisch Aeroporto di Roma-Fiumicino “Leonardo da Vinci” ist der größte Flughafen der italienischen Hauptstadt Rom, zugleich auch der größte Flughafen Italiens und der achtgrößte in Europa.

Er befindet sich an der Mittelmeerküste im Stadtgebiet von Fiumicino. Der reguläre kommerzielle Flugbetrieb begann im Januar 1961, obwohl der Flughafen für die Olympischen Sommerspiele 1960 fertig werden sollte.

Dieser liegt in einer Höhe von 5 Metern über dem Meeresspiegel.

london airport

Flughafen Gatwick London


Der Gatwick Airport ist der zweitgrößte Londoner Flughafen, nach Heathrow. Er ist auch der zweitgrößte Flughafen des Vereinigten Königreiches und neuntgrößter Flughafen Europas.

Er wurde am 9. Juni 1958 von der Königin Elisabeth II. eröffnet, obwohl seine Geschichte bis in die 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts reicht. Die ersten kommerziellen Flüge verwirklichten sich im Jahr 1933. Im Jahr 1936 wurde das erste Abfertigungsgebäude des Flughafens eröffnet. Der Bienenstock (The Beehive) war das erste voll integrierte Abfertigungsgebäude der Welt.

Flughafen Barcelona-El Prat


Der Flughafen Barcelona-El Prat ist der zweitgrößte Flughafen Spaniens und der zehntgrößte in Europa.

Der größtenteils auf dem Gebiet der katalanischen Gemeinde El Prat de Llobregat liegt. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1916 zurück, als das erste Flugfeld in El Remolar entstand. Es hatte aber keine Möglichkeiten zur Erweiterung. Deswegen wurde bereits zwei Jahre später, unweit davon entfernt, auf dem Gebiet der Gemeinde El Prat de Llobregat der heutige Standort eröffnet.

Der Flughafen liegt etwa 15 km südwestlich der Innenstadt von Barcelona.



No comments:

Post a Comment